Allgemeinen Geschäftsbedingungen


Allgemeine Geschäftsbedingungen von Messer-Kaphingst.de

Messer-Kaphingst.de ist ein Geschäftsbereich der Sanitätshaus Kaphingst GmbH

1. Geltungsbereich

Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten in der jeweiligen Fassung für alle Angebote, Lieferungen und Leistungen von Messer-Kaphingst.de. Sie sind Bestandteil aller mit Messer-Kaphingst.de abgeschlossenen Verträge und gelten auch für alle künftigen Geschäftsbeziehungen, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

2. Angebot und Vertragsabschluss

Die Angebote von Messer-Kaphingst.de sind freibleibend und unverbindlich. Ein Vertrag kommt erst mit schriftlicher Auftragsbestätigung von Messer-Kaphingst.de oder mit Beginn der Ausführung zustande. In diesem Fall gelten Lieferschein bzw. Rechnung als Auftragsbestätigung.

3. Lieferung

Die in den Auftragsbestätigungen genannten Lieferzeiten sind unverbindlich.

4. Preise und Zahlungsbedingungen

Preise verstehen sich, sofern nichts anderes vereinbart, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Rechnungen sind ohne Abzug zahlbar. Die aktuellen Versandkosten sind unserer Preisliste zu entnehmen.

5. Haftung für Schäden

Die Haftung von Messer-Kaphingst.de für vertragliche Pflichtverletzungen sowie aus Delikt ist auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit beschränkt. Weitergehende Ansprüche des Auftraggebers, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen. Messer-Kaphingst.de haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind, insbesondere haftet Messer-Kaphingst.de nicht für entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Auftraggebers. Der Auftraggeber ist verpflichtet Messer-Kaphingst.de bei einem Warenwert eines zu bearbeitenden Gegenstandes von 200 Euro zu informieren, d.h. der Vertragsabschluß wird von uns vorbehalten. Mängel sind innerhalb von zwei Wochen nach Auftreten anzuzeigen. Erfolgt die Anzeige nicht innerhalb der Frist, erlöschen die Gewährleistungsansprüche. Die Gewährleistungspflicht von Messer-Kaphingst.de beschränkt sich auf Nachbesserung und gegebenenfalls auf Ersatz.

6. Datenschutz

Messer-Kaphingst.de verpflichtet sich die Privatsphäre aller Käufer zu schützen und Ihre persönlichen Daten vertraulich zu behandeln.

7. Rücktrittsrecht

Messer-Kaphingst.de ist berechtigt, bei unvorhergesehenen technischen Schwierigkeiten, die in der Art des Auftrages liegen und seine Ausführung unzumutbar machen, vom Vertrag zurückzutreten, ohne das eine Schadenersatzpflicht eintritt.

8. Anwendbares Recht

Es gilt das Recht der Bunderepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. § 29 EGBGB bleibt hinsichtlich spezieller Verbraucherschutzvorschriften im Heimatland des Kunden unberührt.

9. Schlussbestimmungen

Sollten einzelne Bestimmungen unwirksam sein bzw. im Rahmen einer Gesetzes- oder Rechtsprechungsänderung unwirksam werden, bleiben hiervon die übrigen Regelungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Der Gerichtsstand ist Marburg.

Sanitätshaus Kaphingst GmbH Am Kaufmarkt 2, 35041 Marburg